tanac01 tanac02 tanac03

In der Form, in der er heute getanzt wird, entstand der Tanz von Pag zur Zeit der illyrischen Renaissance, d.h. in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Es ist noch nicht sicher, woher der Grundschritt und der Takt dieses Tanzes stammte, aber man vermutet, dass es eine Mischung verschiedener Stile ist. Die Ursache dieser Mischung findet man in der großen Völkerwanderung im 15. und 16. Jh.. Zu der Zeit kam eine große Zahl von Flüchtlinge auf die Insel, die vor den Türken flohen und die ihre Sitten mitbrachten, die die Form des Tanzes beeinflusste.

Read more...
Top Panel
alt tag here
  • default
  • noheader
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Dienstag 21 Nov 2017
Die Natursteinmauern

suhozid01 suhozid02 suhozid03

Die Natursteinmauern sind bedeutende Wahrzeichen, die an das harte Leben und die großen Anstrengungen der Inselbewohner erinnern. In dem schwer zu kultivierenden Land stapelten die Bewohner die einzelnen Steine aufeinander um so Ihre Grundstücke abzugrenzen.

suhozid04 suhozid05 suhozid06 suhozid07

Mit ihren verschiedenen Formen, Oberflächen, Optiken und Verwendungszwecken sind sie ein repräsentatives Beispiel für die einheimische Volksarchitektur. Die Natursteinmauern dienen als natürliche Grenzen zwischen den Feldern, sie sind hoch genug, um Schafe am überspringen zu hindern und stark genug, um den Borawinden zu widerstehen. Desweiteren sind Sie ein wichtiger Lebensraum für Reptilien, Vögel und kleinere Säugetiere.

suhozid08 suhozid09 suhozid10

Mit etwas Glück können Sie sich am Anblick einer Schafherde erfreuen, die sich an einem heißen Sommertag im Schatten einer Natursteinmauer ausruht. Durch den Mangel an Bäumen in den unübersichtlichen Steingärten, sind sie die einzige Zuflucht für eine Erholungspause vor den sommerlichen Temperaturen. Neben ihnen erregen auch Schafsbehausungen, sogenannte „torovi" oder „jare", Aufmerksamkeit. Natursteinmauern sind ein wichtiges Landschaftselement und Teil des kulturellen kroatischen Erbes.

 

Routenplaner

Geben Sie einfach Ihre Informationen und wie zu berechnen erreichen Appartements “Holiday - Adriatic”



Wechselkurse

Konvertieren 

in

  

Posjete sadržajima

Seitenaufrufe : 291767

Tko je online

Wir haben 29 Gäste online

Social Bookmark

Facebook MySpace Twitter Digg Delicious Stumbleupon Google Bookmarks RSS Feed