tanac01 tanac02 tanac03

In der Form, in der er heute getanzt wird, entstand der Tanz von Pag zur Zeit der illyrischen Renaissance, d.h. in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Es ist noch nicht sicher, woher der Grundschritt und der Takt dieses Tanzes stammte, aber man vermutet, dass es eine Mischung verschiedener Stile ist. Die Ursache dieser Mischung findet man in der großen Völkerwanderung im 15. und 16. Jh.. Zu der Zeit kam eine große Zahl von Flüchtlinge auf die Insel, die vor den Türken flohen und die ihre Sitten mitbrachten, die die Form des Tanzes beeinflusste.

Read more...
Top Panel
alt tag here
  • default
  • noheader
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Samstag 21 Apr 2018
Die Sklavin von Pag

trad06 61

«Paška robinja» ist ein Volksdrama, das einzige dieser Art in Kroatien ist. Es ist Teil der Tradition, die sich sowohl auf den Volks- und Hirtspielen, die auf Pag eine lange Tradition haben, als auch auf dem Werk «Robinja» von Hanibal Lucić gründet.

Im Werk geht es um den Verkauf eines verhafteten Mädchens, das die Enkelin des Herrschers Derenčin ist, der im 15. Jh. auf dem Feld von Krbava (Krbavsko polje) von den Türken besiegt wurde.

 

Routenplaner

Geben Sie einfach Ihre Informationen und wie zu berechnen erreichen Appartements “Holiday - Adriatic”



Wechselkurse

Konvertieren 

in

  

Posjete sadržajima

Seitenaufrufe : 325902

Tko je online

Wir haben 48 Gäste online

Social Bookmark

Facebook MySpace Twitter Digg Delicious Stumbleupon Google Bookmarks RSS Feed